Punktspiele 2020

 

Wegen Corona hatten die Damen 50 und die Damen 60 früh entschieden, ihre Mannschaften vom Punktspielbetrieb zurückzuziehen.

 

 

Nur die Midcourt U 10 absolvierte nach den Sommerferien ihre Punktspiele in der Regionsklasse. Ermöglicht wurden diese nur durch die engagierte Unterstützung unseres 1. Vorsitzenden Christian Thelen und unseres Jugendwartes Sören Klappstein.

 

 

Das erste Punktspiel gegen den DTV Hannover endete mit einer 1:2 Niederlage. Maria Garfert verlor ihr Einzel erst im Matchtiebreak. Konstantin Gottbehüt verlor zwar sein Einzel, konnte aber zusammen mit Maria anschließend das Doppel im Matchtiebreak gewinnen.

 

 

Gegen Isernhagen gewannen Maria und Konstantin klar mit 3:0. Maria gewann ihr Einzel deutlich in zwei Sätzen. Konstantin musste in den Matchtiebreak und gewann diesen. Auch diesmal wurde das Doppel zusammen gewonnen.

 

 

Da einige Mannschaften zurückgezogen hatten und eine Mannschaft nicht antrat, belegte die Mannschaft mit Maria und Konstantin am Ende den 2. Platz.

 

 

Konstantin Gottbehüt und Maria Garfert sind beide 8 Jahre alt und spielen seit 2 Jahren Tennis.

 

Konstantin wurde im September Stadtmeister in Wunstorf.

 

 

Maria wurde im Januar bei den Regionsmeisterschaften in ihrer Altersklasse U 8 Regionsmeisterin.

 

Im August und Oktober nahm sie beim Ruth-Dobberstein-Pokal teil und belegte jeweils den dritten Platz.

 

 

Wir wünschen Beiden weiterhin viel Spaß beim Tennis und viel Erfolg bei den weiteren Turnieren.